Stadtsenat


Stadtsenat
m
городской сенат
исполнительный и распорядительный орган общей компетенции общинного совета в городах с собственным статутом

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Stadtsenat" в других словарях:

  • Stadtsenat — Stadtsenat,   in Österreich Bezeichnung für den Gemeindevorstand von Städten mit eigenem Statut; in Wien zugleich Landesregierung. * * * Stạdt|se|nat, der (österr.): Gemeindevorstand von Städten mit eigenem Statut …   Universal-Lexikon

  • Stadtsenat Reumann — war die Bezeichnung für den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Jakob Reumann zwischen 1919 und 1923. Bis 1920 gehörten dem Stadtsenat 30 Mitglieder an, nach der Neuorganisation der Gemeindeverwaltung wurde die Zahl der Stadträte auf 12… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtsenat Seitz I — war die Bezeichnung für den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Karl Seitz zwischen 1923 und 1927. Während der Regierungsperiode kam es zu keinen Veränderungen in der Regierungszusammensetzung. Regierungsmitglieder Amt Name Partei Ressorts… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtsenat Seitz II — war die Bezeichnung für den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Karl Seitz zwischen 1927 und 1932. Während der Regierungsperiode verstarb der Amtsführende Stadtrat Franz Siegel am 30. Oktober 1927, übernahm Karl Richter dessen Verwaltungsgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtsenat Weiskirchner — war die Bezeichnung für den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Richard Weiskirchner in der Zeit des provisorischen Gemeinderats von Dezember 1918 bis Mai 1919. Dem Stadtsenat gehörten 30 Mitglieder an, die Funktion der Vizebürgermeister hatten …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtsenat Seitz III — Landesregierung und Stadtsenat Seitz III war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister Karl Seitz zwischen 1932 und 1934. Die Landesregierung Seitz III amtierte bis zur Auflösung der Regierung im …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Stadtsenat — Der Wiener Stadtsenat ist die Stadtregierung der österreichischen Bundeshauptstadt Wien und das höchste Verwaltungsorgan der Gemeinde Wien. Die Mitglieder des Stadtsenats bilden gleichzeitig die Wiener Landesregierung, die Exekutive Wiens als… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Stadtsenat und Wiener Landesregierung — Der Wiener Stadtsenat ist seit 10. November 1920 die Stadt und Landesregierung Wiens. An diesem Tag trat das Bundes Verfassungsgesetz, die mit Novellen bis heute geltende österreichische Verfassung, die Wien als Gemeinde und als Bundesland… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Slavnik — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Felix Slavik. Die Landesregierung Slavnik amtierte ab der Wahl Slaviks zum Bürgermeister am 21. Dezember 1970 und wurde am 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Gratz II — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Leopold Gratz zwischen 1973 und 1978. Die Landesregierung Gratz II amtierte von der Angelobung am 23. November 1973 nach der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.